10965 Berlin, Kreuzberg

Klassische 3-Zimmer-Altbauwohnung mit Weitblick nahe Viktoriapark und Bergmann-Kiez: Aufzug - 2 Bäder

  • 91 m2
  • 3 Habitaciones
  • 799.000 €

Descripción Del Inmueble

Klassische 3-Zimmer-Altbauwohnung mit Weitblick nahe Viktoriapark und Bergmann-Kiez Der Gründerzeitaltbau ist vor 1900 erbaut worden und besteht aus einem Vorderhaus, zwei Seitenflügeln und Remisen wie Schuppen im Hinterhof. Der Gebäudekomplex weist zwar keinen einheitlichen Sanierungsstandard auf, wurde jedoch über die letzten Jahrzehnte sukzessiv und lokal saniert. So wurden beispielsweise die Dachflächen im Vorderhaus und in den Seitenflügeln in 2012 ausgebaut und ein Fahrstuhl angebracht. Die hofseitige Fassade ist gedämmt. Der prunkvolle Eingangsbereich des Vorderhauses heißt Bewohner und Gäste des Hauses mit Marmorplatten, Säulen und Stuckelementen willkommen. Die klassische Altbauwohnung im 3. OG des Vorderhauses ist bequem mit dem Fahrstuhl erreichbar und begeistert auf ca. 90,99 m² durch ihre effiziente und für einen Altbau ungewöhnliche Aufteilung: Der zentrale und kompakte Eingangsbereich öffnet sich rechts zu den Wohnräumen in Ostausrichtung mit Weitblick über die Möckernstraße. Das ca. 26 m² große Zimmer auf der rechten Seite eignet sich dabei hervorragend als Schlafzimmer oder Office. Das danebenliegende Wohnzimmer bietet auf 29 m² viel Platz für eine Sofaecke, einen großen Esstisch und Sideboard oder Bücherregal. Direkt and Wohnzimmer schließt das Master-Schlafzimmer mit En-Suite Badezimmer an. Das innenliegende, modern geflieste Badezimmer verfügt über Dusche, Handwaschbecken und Toilette. Zurück im Flur gelangt man auf der linken Seite in die Küche mit Zwischenboden, der zusätzlich für Stauraum innerhalb der Wohnung sorgt. Die Gas-Brennwerttherme von remeha ist ebenfalls in der Küche installiert und ist energetisch effizienter als die herkömmlichen Gasthermen. Rechts daneben wird die Wohnung durch das zweite innenliegende Badezimmer mit Dusche, Waschbecken, Toilette und Waschmaschinenanschluss komplettiert. Die großzügige Raumhöhe von bis zu 3,20 m und Altbaudetails wie Doppelflügeltüren, Holz-Doppelkastenfenster, Messingbeschläge und Stuck verbreiten den typischen Altbaucharme. Der Wohnung wird ein Kellerabteil zugeteilt.

Equipamiento

- 3 Zimmer, 2 Schlafzimmer - ca. 90,99 m² Wohnfläche - Repräsentatives Wohnzimmer - Großes Master-Schlafzimmer mit En-suite Badezimmer - Insgesamt zwei innenliegende und moderne Bäder mit Dusche, Handwaschbecken und Toilette - Waschmaschinenanschluss im Bad - Küche mit Einbauschränken und Zwischenboden - Ost-Ausrichtung der Wohnräume mit Weitblick - Gas-Brennwerttherme von remeha - bis zu 3,20 m hohe Decken - Fahrstuhl - Sukzessive Sanierung des Hauses: Dachgeschossausbau und Fahrstuhl 2011/2012 - Kellerabteil wird zugeteilt

Descargar Expose (PDF)

Descripción de la situación

Die Möckernstraße verbindet die über den Landwehrkanal führende Möckernbrücke mit dem ikonischen Vikoriapark und führt dabei am komplett neu gestalteten Park am Gleisdreick vorbei. Das Gebäude liegt dabei im südlichen Teil der Möckernstraße, direkt zwischen Vikoriapark und Gleisdreieckpark und bietet somit einen besonders hohen Freizeitwert. Der Straßenzug zeichnet sich durch seine zahlreichen Altbauten aus. Viele davon stehen unter Denkmalschutz und weisen prunkvoll verzierte Fassaden auf. Der nahe gelegene Bergmannkiez eignet sich perfekt für einen Bummel. Außerdem laden hier vielseitige Restaurants und gemütliche Cafés zum Verweilen ein. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist durch die S- Bahnstation Yorkstraße und die U-Bahnstation Mehrigdamm, sowie zahlreiche Buslienien als sehr gut zu bezeichnen. Über die Bundesstraße 96 gelangt man außerdem innerhalb weniger Minuten auf die A100.

Ver en el mapa
ID:

Concertar una visita

Si te gusta este apartamento, escríbenos un mensaje con tu disponibilidad para coordinar una visita pronto.
Por favor especifique las fechas en las cuales necesita alquilar un apartamento.

¡Gracias! Nos pondremos en contacto con usted en breve.
Se produjo un error. Vuelve a intentarlo más tarde.
Share